• Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

Herzlich willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Arnoldstein 

Adresse:  9601 Arnoldstein   Nussallee 6                       
E-Mail:      michael.miggitsch@ktn.gde.at
Telefon:   04255/2202
Handy:     +43 676 6163893

Die letzten Einsätze:                                                                                      
29.06.2016 Brandeinsatz  Höhe Stossau
25.06.2016 Nachlöscharbeiten bei Johannisfeuer im Konvent
24.06.2016 Juni Wespennest umsiedeln Schrotturmstraße
Aktueller Stand der Einsätze: 62

  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
Fahrzeugbergung auf der B 109 Wurzenpass Straße
Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Personenkraftwagen am Mittwoch, dem 22. Juni 2016, kurz vor Mittag auf der B109, der sogenannten Wurzenpass Straße, von Slowenien kommend in Richtung Riegersdorf unterwegs, auf dem Beifahrersitz befand sich seine Tochter und auf der hinteren Sitzbank seine beiden Enkelkinder.
Der Fahrer wollte mit seinem PKW zu einem Überholmanöver ansetzen und im selben Moment scherte eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Kraftwagen vor ihm aus, so musste er auf die linke Fahrbahnseite ausweichen. Dadurch prallte das Fahrzeug gegen die Leitschiene und diese katapultierte den Wagen auf die Straßenböschung... 
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche

Schaumübung der Jugendfeuerwehr Arnoldstein

Auch bei der Jugendfeuerwehr Arnoldstein ist der sogenannte „Winterschlaf“ vorbei, wo man den Übungsbetrieb nur auf das Innere des Gerätehauses beschränken kann, so sind die angenehmen Temperaturen für Arbeiten im Freien sowie für „Wasserspiele“ wieder vorhanden. Aus diesem Grund sind unsere Jungen auch wieder viel in freier Natur unterwegs und üben ein Szenario nach dem anderen ab.
Am Dienstag, dem 24. Mai 2016 wurde die Deponie der Marktgemeinde Arnoldstein ausgewählt, wo den Jungfeuerwehrkameraden das Arbeiten mit dem Löschmittel Schaum, beigebracht wurde...
Share by: